Industrial-Portraits mit Marthali
Kaum vorzustellen, dass bei der Entstehung der Fotoserie 10 Grad Außentemperatur herrschten mit einem stetigen Nieselregen. Doch wie immer dient das Equipment zweckentfremdet auch einem (oder mehrerer) guten Bilder: der riesige Reflektor, eigentlich als Aufheller gedacht, schützte an einer langen Teleskop befestigt, das Model prima vor dem ärgsten Regen. Deshalb trotze Marthali nur noch (!) der kühlen Witterung und sah einfach, wie immer, gut aus. Vielen Dank an den blonden Engel für dein Engagement und an Marion für das Halten des Regenschutzes (aka Reflektors).
04 Jun 2017 in Portrait, by
Kulinarik für jeden Tag: Werbebilder für Bäckerei Distler
Über solche Kunden freut sich das Fotografenherz, die immer wieder zu einem kommen. So auch mit der Schwabacher Bäckerei Distler: seit einigen Jahren durfte ich immer wieder kleinere und größere Aufträge fotografieren. Das schöne am Bäckereihandwerk: es ist für alle Betrachter (be)greifbar, die Bilder sprechen meist für sich. Deshalb hat es mich auch gefreut, als ich vor der Eröffnung des neuen Cafés „Xavers´s“ in der Schwabacher Innenstadt die Nachricht bekam, ich dürfe von allen Filialen, einschließlich der neuen Örtlichkeit aktuelle Fotos erstellen. Beim der zweiten Position zögerte ich kurz, waren doch die gewünschten Aufnahmen im Bereich Produktfotografie angesiedelt. Doch nach unserer ersten Vorbesprechung fand der Kunde und ich schnell zueinander: erwartet wurden keine klassischen Produktaufnahmen, sondern Bilder von Gerichten mit dem Schwerpunkt auf Wohlfühlambiente, lifestylig und mit viel Tiefenschärfe. Die Bilder sollten auf fest integrierten Monitoren in der Filiale und in den Speisekarten Appetit anregen und die Verweilstimmung unterstützen. Hier eine bunte Mischung der Ergebnisse, auch mit ein paar Bildern des Entstehungsprozesses. Wer mit offenen Augen durch die Filialen der Bäckerei Distler wandert oder auf deren Homepage surft, findet einige Fotos wieder.
30 Mai 2017 in Business, Editorial, by
Hochzeit von Lena und Thorsten
Als der Hochzeitstag von Lena und Thorsten endlich da war, hatten wir einen angenehmes und nicht zu warmes, letztes Juniwochenenden. Bei meinen Eintreffen im Schloss Dürrenmungenau waren die Vorbereitungen in den letzten Zügen und das Brautpaar traf eben ein. Um den Nachmittag entspannter anzugehen, hatte sich das Brautpaar dazu entschlossen, die Paarbilder vor der freien Trauung aufzunehmen. Wie schon beim Hochzeitsvorshooting hatten wir wieder einige Windräder eingepackt. Nach einiger Zeit trafen die ersten Gäste ein, Lena begab sich zum gemeinsamen Einzug mit dem Vater in Position und die Hochzeitsgesellschaft nahm im Schatten der großen Bäume direkt gegenüber dem Schloss platz. Kurz kam es noch zu Aufregung, da der Hochzeitsredner auf der Fahrt von München nach Franken etwas im Stau stand. Doch am Ende ging alles gut und nach einiger Zeit, vielen schönen Worten und manchen Freudentränen waren die beiden verheiratet und ließen sich gratulieren. Kaffee und Kuchen mundeten uns sehr und so lief der Nachmittag mit spaßigen Gruppenbildern und gemeinsamen Feierabendbier aller Singlefreunde ohne Übergang in einen lauen Sommerabend über.
07 Mai 2017 in Hochzeiten, by
Hochzeitsvorshooting von Lena und Thorsten
Im Juni letzten Jahres durfte ich in der Vorbereitung auf die Hochzeit Lena und Thorsten an einem lauen Sommerabend fotografieren. Als kleine Überraschung hatten mir die beiden ein paar Accessoires ihrer Hochzeitsdekoration mitgebracht: wunderschön selbst gebastelte Windräder in allen möglichen Blautönen – diese würden am eigentlichen Hochzeitstag vermehrt auftreten. Zum guten Abschluss dieses Hochzeitsvorshootings aßen wir alle noch ein Eis auf dem Schwabacher Königplatz, natürlich auf den Stufen des markgräflichen Brunnens.
04 Mai 2017 in Hochzeitsvorshootings, by
Hochzeitsreportage von Katharina und Dominic
Mit Katharina und Dominic startete ich meine Hochzeitsbegleitung an einem sonnigen Samstagvormittag direkt an der Schwabacher Stadtkirche. Die neu renovierte Kirche bildete eine tolle Kulisse für die kirchliche Trauung. Die paar Minuten Verspätung (ob aus Versehen oder absichtlich konnte nicht endgültig geklärt werden…) löste bei Bräutigam kurzfristig Nervosität aus, doch nach ein paar Minuten ging es los. Nach einer schöne Trauung und vielen Gratulationen brach die Hochzeitsgesellschaft Richtung Barthelmessaurach in die Hasenmühle zum Feiern auf. Nach dem Aufstellen der FotoBox und einem kurzen Kaffeetrinken verabschiedeten das Brautpaar und ich uns zu einigen kurzen Hochzeitsportraits, bevor wir wieder für die Nachmittagsaktivitäten und die Gruppenbilder zurück kamen. Mit einem leckeren Abendessen und viel Feierei klang der Tag aus.
30 Apr 2017 in Hochzeiten, by
Isa – urbane Sonnenuntergangsstimmung
Vor ein paar Tagen, als es draußen noch schön war, bin ich mit Isa, die ich über Instagram kennen gelernt hatte, in Schwabach abends unter der Woche auf Tour gewesen. Herrliches Licht, schöner Sonnenuntergang.
25 Apr 2017 in Portrait, by
Hochzeitsvorshooting von Katharina und Dominic
Footshootings nach einem Regenschau haben auch ihren Reiz – die Luft ist klar, die Farben kräftig. So auch mitten im Juni beim Hochzeitsvorshooting von Katharina und Dominic. Wir hatten uns auf der Hochzeit eines Cousins von Dominic kennen gelernt und gut unterhalten. Diese Anfragen sind besonders toll, wenn Kunden zu dir kommen, weil sie dich schon einmal (oder mehrmals) haben arbeiten sehen und und deine Arbeitsweise überzeugt hat.
23 Apr 2017 in Hochzeitsvorshootings, by
Klassische und lockere Konfirmationsportraits
Da immer wieder mal die Frage aufkommt: ja, ich fotografiere auch gerne Portraitreihen von Konfirmanden. Wie auch vor ein paar Tagen mit der jungen Lilly – nahe Schwabach in Roßtal waren wir eine gute Stunde unterwegs. Dabei haben wir versucht, nicht nur die festliche Seite mit Konfirmationsdress abzulichten, sondern auch ein paar lockere Bilder aufzunehmen. Ganz zum Schluss fotografierten wir Lilly noch in ihrem sportlichen Hobby: dem TeamGym, eine Art Bodenturnen in der Mannschaft mit Sprungelementen und Formationstanz – sehr spannend. Auch immer wieder erstaunlich, wie viele Gesichter ein solch junger Mensch hat.
30 Mrz 2017 in Portrait, by
Hochzeit mit echtem Rummel: Begleitung von Susanne und Sebastian
An einem hochsommerlichen Tag begann ich die Hochzeitsreportage von Susanne und Sebastian direkt an der evangelische Lutherkirche in Nürnberg. Die Kirche liegt eingebettet in einem Wohngebiet und Grün mit einem großen Garten. Als ich eintraf, waren den Geschwister des Brautpaares noch bei den letzten Vorbereitungen: Kirchenblätter falten und draußen im Garten für das spätere Kuchenbuffet aufbauen. Nach und nach kamen die Gäste und der Bräutigam an, alle zogen in das Kirchgebäude ein und warteten auf die Ankunft der Braut – dieses traf passend zum guten Wetter im Cabrio ein und betrat unter den Augen aller mit den Brautjungfern und dem Vater die Kirche. Ein wundervoller Moment für den Bräutigam, seine Braut zum ersten Mal an dem Tag zu sehen. Nach einer emotionalen und fröhlichen Trauung hatte sich das Hochzeitspaar etwas tolles überlegt: das Kaffee trinken fand parallel zu den Gratulationen direkt im Garten vor der Kirche statt – bevor noch irgendjemand gratulieren konnte, schnitten Susanne und Sebastian die Hochzeitstorte an. Entspannt ging es an die „Wurstbar“ (statt der allgegenwärtigen Candybar), mit Likör, Brezeln und Würsten. Wir fotografierten viele Gruppenbilder und Susanne warf für die unverheirateten Freundinnen den Brautstrauß. Nachdem der Nachmittags langsam voran rückte, sandten wir die Hochzeitsgesellschaft Richtung Feierlocation […]
19 Mrz 2017 in Hochzeiten, by
Zahnarztpraxis ins rechte Licht gerückt
Vor kurzem durfte ich die neue Homepage für die Zahnarztpraxis in Nürnberg-Glockenhof von Frau Dr. Jahnel bebildern. Eine helle, freundliche Praxis mit einem sehr netten Team. Hier ein paar Einblicke, die Homepage ist unter zahnarzt-dr-jahnel.de zu finden.
09 Mrz 2017 in Business, Portrait, by