Hochzeit von Silke und André
Nach einem jeden Hochzeitsjahr stelle ich immer wieder fest, dass es sogenannte „Hot Spots“ gab – Locations (Kirchen/Standesämter/Feierlocations) an denen ich besonders oft war. Wendelstein gehört sicher auch dazu. Wahrscheinlich ist euch das bereits beim Durchschauen der einzelnen Hochzeiten hier der Seite aufgefallen. Die Oktober-Hochzeit von Silke und Andre war eine kurze, aber feine Begleitung für mich. Alle Blätter hatten sich bereits bunt gefärbt, viele Pflanzen hatten ihr Blätterkleid sogar schon ganz verloren. Die Bilder der Hochzeitspaare nahm ich vor der Trauung auf, bevor es dann in den ersten Stock des Standesamtes im Alten Rathaus in Wendelstein ging. Noch ein paar Gruppenbilder der Gesellschaft (hier nicht zu sehen) und schon war mein Teil bereits vorbei und ein weiteres Paar glücklich und zufrieden.
04 Mrz 2018 in Hochzeiten, by
Standesamt in Wendelstein mit Tina und Robert
Als ich die standesamtliche Trauung von Tina und Robert im Alten Rathaus in Wendelstein begleiten durfte, hatten wir einen bereits etwas frischen Oktobervormittag, mit ein paar leichten Wolken und viel Sonnenschein. Zusammen mit ihrem Sohn durfte ich zuerst der Zeremonie beim Standesbeamten beiwohnen, bevor wir einige Gruppenfotos aufnahmen und wir dann zu Dritt für eine kurze Tour in die Gassen von Wendelstein starteten.
25 Feb 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage in Roth von Sabrina und Michael
Mein Tag bei der Begleitung der Hochzeit von Sabrina und Michael begann vormittags, während die Schwester der Braut letzte Hand anlegte. Kurz darauf traf Michael seine Braut an dem Tag zum ersten Mal. Da der Nachmittag ziemlich gut mit Aktivitäten voll geplant war und die Hochzeitsgesellschaft groß war, starteten wir mit den offiziellen Fotos. Als Location hatten wir uns das Rother Stadtgartengelände ausgesucht, besser bekannt vom Rother Triathlon. Alles war grün und fast schon zu warm. Nach den Fotos ging es direkt auf in die wunderschöne evangelische Kirche in Büchenbach bei Roth. Alle warteten bereits, der Einzug der Braut mit dem Vater war tränenreich. Zum Feiern ging es nach Schwabach in die Casa Fontana, das Brautpaar fuhr mit dem Auto direkt in den Feiersaal. Kurz die FotoBox aufgebaut und ab ging die Party. Um von allen Gästen ein Gruppenbil zu haben, zogen wir die Fotos mit allen Gästepaarungen und Sabrina und Michael in einer „10-Sekunden“-Aktion durch: jeder Gast durfte zehn Sekunden mit dem Brautpaar anstellte, was sie wollten, es entstand dabei nur eine Anzahl an Fotos, diese waren aber dafür um so actionreicher.
18 Feb 2018 in Hochzeiten, by
Standesamtliche Hochzeit Gabi und Hubert
Gerne bin ich für Hochzeiten unterwegs, oft im Großraum Nürnberg, manchmal auch in Bayer oder sogar Baden-Württemberg. Trotzdem oder gerade deshalb freue ich mich immer wieder, Hochzeit in meiner schönen Heimatwohnstadt Schwabach begleiten zu dürfen. Die standesamtliche Hochzeit letztes Jahr von Gabi und Hubert war eine kleine und feine. Gesegnet mit blauen Himmel, schwülwarmer Temperatur kurz vor den dreißigern und einem äußert netten Brautpaar. An dem Tag stand zuerst die standesamtliche Trauung im Rathaus in Schwabach im kleinen Kreise an, bevor ich mit dem Brautpaar ein wenig die Schwabacher Altstadt unsicher machte. Die Tochter der Braut holte während unseres Fotoshootings die beiden Hunde von Gabi und Hubert dazu. Bei Hochzeiten für mich nach nun gut zehn Jahren als Fotograf auch immer wieder schön: Leute, die ich bisher nur über die digitale Welt kannte, auch im reellen Leben die Hand schütteln zu dürfen (Lena, es war mir eine Freude).
28 Jan 2018 in Hochzeiten, by
Standesamt von Sonja und Markus
Das ganze Jahr über werde ich nicht nur zu langen Hochzeitsreportagen an den Wochenenden gebucht, sondern sehr häufig auch zu kurzen standesamtlichen Hochzeitbegleitungen unter der Woche. Meist fotografiere ich einige Portraits des Brautpaares vor oder nach der Trauung, die Zeremoie mit dem Standesbeamten selbst und je nach Wunsch einige Gruppenfotos und die ersten Gratulationen. Gründe gibt es hierfür genug und die sind alle ok: eine kleinere Hochzeitsgesellschaft, Bekannte oder Verwandte mit genug Fotoerfahrung für die restliche Dokumentation des Tage, um nur zwei zu nennen. So auch geschehen bei meinem Brautpaar Sonja und Markus. Wir trafen uns vor der standesmatlichen Trauung im Schloß Ratibor in Roth zu einigen Paarfotos im Stadtgarten, bevor wir gemeinsam zum Schloss liefen, um die restliche Hochzeitsgesellschaft für die Trauung und die Gruppenbilder zu treffen.
21 Jan 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsportraits von Judith und Stefan
Regelmäßig bin ich nicht nur am Wochenende für kürzere und längere Hochzeitsreportagen im Einsatz, unter der Woche fotografiere ich auch kurze Hochzeitsbegleitungen und auch „nur“ Hochzeitsportraits von Brautpaaren. So auch bei Judith und Stefan, die beiden gaben sich unter der Woche das Ja-Wort im kleinen Kreis und feierten gemeinsam im Gasthof Blumenthal. Zum Nachmittag hin stieß ich dazu und entführte das Brautpaar für eine Stunde in die umliegende Natur. Da die beiden sich für ihren Tag ein schickes Auto ausgeliehen hatten, machten wir mit dem gelben Flitzer einen kleinen Abstecher in eine Sandgrube. Zum Abschluss unserer spaßigen Session gab es noch ein paar Fotos mit den Trauzeugen und Gruppenbilder mit der Hochzeitsgesellschaft.
14 Jan 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Sophie und Stefan
Betrachte ich im Nachhinein als Hochzeitsfotograf ein Hochzeitsjahr, gibt es viele Hochezeiten, an denen die äußeren Rahmenbedingungen gut waren. Aber dann gibt es ein paar wenige Hochzeiten, an denen wirklich alles gepasst hat: so geschehen auf der Hochzeit von Sophie und Stefan: das Wetter war Bombe, wirklich alle Beteiligten äußerst relaxed. Die Location, die Scheune Pflugsmühle, superschön hergerichtet. Was wünscht man sich mehr? Auch die vorhergehende Trauung in der kleinen und schnuckeligen St.Jakobuskirche in Dürrenmungenau lief gut ab. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und ein herzliches Dankeschön an mein Brautpaar Sophie und Stefan für diese perfekte Hochzeitsreportage!
07 Jan 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Sandra und Johannes
Die Hochzeitsbegleitung von Sandra und Johannes starteten im Elternhaus, in dem sich beide Brautlaute gleichzeitig in getrennten Stockwerken für den großen Tag vorbereiteten. Während die Damen letzte Hand anlegten und der Bräutigam bereits fast fertig war, traf auch schon das Überrsachungshochzeitsauto an: ein alter VW Bulli. Anschließend ging es zur kirchlichen Trauung in die evangelische Kirche St. Laurentius in Neuendettelsau. Nach der Zeremonie und einer langen Gratulations- und Sektempfangssession ging es im Korso Richtung Feierlocation. In der Pflugsmühle angekommen fotografierten wir nach der Stärkung durch die Hochzeitstorte einige wunderschöne Bilder von Sandra und Johannes in der näheren Umgebung der Pflugsmühle. Bei unserer Rückkehr zur Hochzeitsgesellschaft hatten diese bereits den Bulli mit Luftballons für die Gruppenbilder gefüllt. Kurz darauf brach ich mich den Jungs zur Brautentführung auf. Nach einem Zwischenstop im Blumenthal und auf der Burg Wernfels fanden wir die Braut in einer Gaststätte in Spalt wieder. Nach unserer Rückkehr in die Pflugsmühl klang der Abend mit Tanz, der FotoBox und viel Spaß munter aus.
17 Dez 2017 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Sabrina und Markus
Die Hochzeitsbegleitung von Sabrina und Markus startete ich in deren Wohnhaus – in der Wohnung der Eltern bereitete sich der Bräutigam auf den großen Tag vor, in der Wohnung der Brautleute die Braut mit ihrer Schwester und Freundinnen. Da wir vor der kirchlichen Trauung unsere gemeinsamen Bilder in den Kasten haben wollten, entschieden wir uns für das erste Treffen der beiden Verliebten im eigenen Garten. Nach einer schönen Tour durch Georgensgmünd und pünktlich zum Beginn des kurzen Regenschauers saßen wir bereits im Auto auf der Fahrt zu Kirche. In der evangelischen Kirche St. Georg fand dann die Trauung statt. Nach der Trauung ging es dann in den Gasthof Blumenthal zu Kaffee, Gruppenbilder, Brautentführung, Essen und Tanz – bei blendendem Sonnenschein!
26 Nov 2017 in Hochzeiten, by
Standesamtliche Mai-Hochzeit in Schwabach
Im Mai durfte ich viele Hochzeitspaare begleiten, unter anderem auch Julia und Martin. Die Bilder von ihrer Hochzeit sind ein gutes Beispiel, dass es nicht nicht immer eine komplette Tagesbegleitung sein muss: gerade unter der Woche fotografiere ich an Hochzeiten oftmal nur zwei bis drei Stunden für ein Brautpaar. So auch bei Julia und Martin: wir trafen uns im Apothekersgarten in Schwabach, bevor es zum Standesamt und anschließen zu einigen Gruppenbildern ging. Das Wetter war uns hold und so entstanden wieder einmal traumfhafte Bilder.
16 Nov 2017 in Hochzeiten, by