Freie Trauung Nina und Simon

Einklappen Zeige Infos

09 Sep 2018 in Hochzeiten

Autor : Manuel

Tags: , , ,

Ich freue mich immer wieder, wenn ich bei einem Brautpaar nicht nur die eigentlichen Feierlichkeiten, sondern auch etwas mehr begleiten darf. Bei Nina und Simone war es so: ich durfte schon bei der standesamtlichen Trauung ein paar Tage vorher dabei sein, als auch bei der freien Trauung.

Geheiratet wurde standesamtlich in meiner Heimatstadt Schwabach, als große Überraschung hatten wir einen RIESIGEN Polizeispalier mit Autounterstützung vor Ort – einfach großartig. Bei tollen Sonnenschein feierten wir im nahe gelegenen Fabiano nach der Zeremonie.

Zur freien Trauung ging es am Wochenende nach Stolzenroth in den Schloßbauernhof. Die Zeremonie gestaltete die liebe Sabine Krause, mit der ich auch in der Vergangenheit schon öfter zusammenarbeiten durfte. Sie führte locker und sehr emotional durch die Trauung.

Als speziellen musikalischen Gast hatten Nina und Simone einen sehr guten Freund aus ihrem Freudenskreis: Ferdinand Schwartz. Ferdinand wurde einer breiteren Masse durch seinen Auftritt bei Coldplay bekannt, er durfte auf einem Konzert in München den Sänger spontan am Klavier begleiten. Ferdinand hat vor kurzem seine ersten Songs einer breiteren Masse veröffentlicht, hier kommt sicher in Zukunft noch mehr.

Mit Spielen, Gruppenfotos, einigen Paarfotos rundeten wir den Nachmittag ab – dazwischen viele Späße, nette Unterhaltungen und zum Abschluss die FotoBox von mir mit einigen witzigen Fotos der Gäste zu sehr später Stunde.

Ähnliche Beiträge:

Entschuldigung, Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.