Hochzeitsbegleitung von Andrea und Dirk
Hey yeah – so müssen Hochzeiten sein! Natürlich nicht alle und nicht genau so – aber wenn Wetter, Paar, Gäste, Locations und vieles andere passt, bleibt nicht mehr viel unerfülltes übrig. Deshalb nun ein paar Einblicke in die Hochzeitsbegleitung von Andrea und Dirk – diese begann bereits schon unter der Woche am Standesamt in Schwabach, am Samstag dann die Hochzeit in der Dreieinigkeitskirche in Schwabach und der Feier im Döllinger in Schaftnach.
02 Dez 2018 in Hochzeiten, by
Winterhochzeit von Christiane und Johannes
Die Winterhochzeit von Christiane und Johannes war eine sehr schöne, auch wenn sie mich anfangs enttäuscht hat. Nein, nicht das Brautpaar, auch nicht die Gäste, der Pfarrer oder die Location. Das Wetter war es. Ich dachte mir: na, wenn du schon mal eine Hochzeit im Januar in Bad Tölz hast, dann wird das eine wunderschöne Schneehochzeit. Tja, wenn ihr „Schnee“ aus dem vorangegangenen Satz streicht, sind wir bei der Realität. Die Begleitung startete für mich mit de Bräutigam gemeinsam an der Kirche, als Gäste und die Braut. Nach einer knackig frischen Zeremonie ging es gleich, ohne die üblichen Gratulationen, direkt zum Fotoshooting an ein paar Stellen, an der man die Alpen im Hintergrund sehen konnte. Ein bisschen klappte das auch, war es zum Glück sonnig in einer sonst absolut bewölkten Region, wenn auch etwas diesig. Bei Ankunft in unser Feierlocation Beim Huber brannten schon die Feuerschalen und wir wurden mit großen Helau begrüßt. Im Laufe der nächsten Stunden wurden wir von allerlei Spielen unterhalten und hielten uns mit Gulaschsuppe, Glühwein und den Füßen und Händen ganz nah am Feuer warm. Zum Abendessen wurde der Saal offiziell eröffnet und auch die FotoBox kam zum Einsatz. Mit viel Tanz und Spaß beschlossen […]
18 Nov 2018 in Hochzeiten, by
Freie Hochzeit von Carina und Björn
Als ich am Hochzeitstag von Carina und Björn im Elternhaus ankam, hatte ich unbewusst genau den richtigen Moment erwischt: die anwesenden Damen, einschließlich Braut und Brautmutter sahen sich das Kinderfotoalbum der Braut an. Sobald Carina in ihr Kleid geschlüpft war, fuhren wir zum Ort, an dem die freie Trauung stattfinden sollte: die Kernmühle in Roßtal. Wunderschön gelegen am Fluss, zwischen Feldern und einer einsamen Landstraße. Der Weg zur Freiluftlocation war schon fabelhaft dekoriert und ausgeschildert und die Aufregung groß, als die Braut ankam. Die perfekt vorbereitete Zeremonie durch die freie Trauurednerin Iris Körber bei absolut heißen Temperaturen und viel Sonnenschein ging mit vielen Tränen und Lachen rum, bis es zum Sektempfang und Kuchenanschnitt kam. Kurz darauf stahlen wir uns für einige ruhige Momente nur mit dem Brautpaar davon, bevor wir viel Spaß bei der Aufnahme der Gruppenbilder hatten. Mit den Tischreden und dem Abendessen klang meine Begleitung des Tages von Carina und Björn aus – vielen Dank, dass ich euch an eurem besonderen Tag ein Stück begleiten durfte.
03 Nov 2018 in Hochzeiten, by
Mai-Hochzeit von Lena und Reser
Die wunderbar sonnige Maihochzeit von Lena und Reser startete für mich im Elternhaus der Braut, die sich dort für den großen Tag fertigmachte.ein großes Helau war, als der Bräutigam mitsamt Cadillac zum Abholen den Braut eintraf. Rund um die Felder von Kammerstein fanden wir genug Ecke, um gemeinsam einige schöne Fotos einzufangen. Bei einem kurzen, ungeplanten Zwischenstopp im neu gebauten Haus des Brautpaares überraschten wir einige Freunde, die gerade das Haus etwas „verschönerten“. Zu Fuß ging es dann zum Standesamt nach Kammerstein, an dem uns bereits die ersten Hochzeitsgäste und der Bürgermeister in seiner Funktion als Standesbeamter erwartete. Nach einem kurzem Durchschnaufen fuhren wir ein paar Meter weiter zur evangelischen Kirche. Nach vielen Beglückwünschungen und ein paar reifen Showeinlagen ging es für alle in den Landgasthof Schwarz zum Feiern, inklusive natürlich der FotoBox.
21 Okt 2018 in Hochzeiten, by
Frühlingshochzeit von Yvonne und Matthias
Die Hochzeitsbegleitung von Yvonne und Matthias durfte ich frühmorgens in ihrer Heimatstadt starten. Yvonne machte sich mit den besten Freundinnen daheim im frisch gekauften Haus für den Tag bereit. Gemeinsam brachen wir in Richtung Residenz in Hilpoltstein auf, an der schon die übrigen Gäste und natürlich die Bräutigam bereits gespannt auf die Braut warteten. Nach eine wunderschönen Trauung und einigen Glückwünschen brachen wir zum Feiern in Richtung Gasthaus Döllinger in Schaftnach auf. Den Nachmittag rundeten wir mit frühlingshaften Bildern in der umliegenden Natur ab. Gruppenbilder bei wunderbarer goldenen Abendsonne und der witzige Einsatz der FotoBox rundeten einen wunderschönen Tag ab.
07 Okt 2018 in Hochzeiten, by
Freie Trauung Nina und Simon
Ich freue mich immer wieder, wenn ich bei einem Brautpaar nicht nur die eigentlichen Feierlichkeiten, sondern auch etwas mehr begleiten darf. Bei Nina und Simone war es so: ich durfte schon bei der standesamtlichen Trauung ein paar Tage vorher dabei sein, als auch bei der freien Trauung. Geheiratet wurde standesamtlich in meiner Heimatstadt Schwabach, als große Überraschung hatten wir einen RIESIGEN Polizeispalier mit Autounterstützung vor Ort – einfach großartig. Bei tollen Sonnenschein feierten wir im nahe gelegenen Fabiano nach der Zeremonie. Zur freien Trauung ging es am Wochenende nach Stolzenroth in den Schloßbauernhof. Die Zeremonie gestaltete die liebe Sabine Krause, mit der ich auch in der Vergangenheit schon öfter zusammenarbeiten durfte. Sie führte locker und sehr emotional durch die Trauung. Als speziellen musikalischen Gast hatten Nina und Simone einen sehr guten Freund aus ihrem Freudenskreis: Ferdinand Schwartz. Ferdinand wurde einer breiteren Masse durch seinen Auftritt bei Coldplay bekannt, er durfte auf einem Konzert in München den Sänger spontan am Klavier begleiten. Ferdinand hat vor kurzem seine ersten Songs einer breiteren Masse veröffentlicht, hier kommt sicher in Zukunft noch mehr. Mit Spielen, Gruppenfotos, einigen Paarfotos rundeten wir den Nachmittag ab – dazwischen viele Späße, nette Unterhaltungen und zum Abschluss die FotoBox […]
09 Sep 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Vera und René
Immer wieder kommt es bei Hochzeiten vor, dass es vom Ablauf her nicht passt bei den letzten Vorbereitungen der Braut dabei zu sein oder sie möchte das nicht. Auch bei Vera und René war dies so, deshalb entschlossen sich die beiden, dass ich vormittags beim Bräutigam und seinem Trauzeugen sein durfte. Als Ort für das erste Treffen und einige Paarfotos suchten die beiden einen tollen Treffpunkt aus: Schloss Kugelhammer in Röthenbach bei St. Wolfgang. Nach unserem Fotoshooting ging es ganz zügig zum Standesamt und in die evangelische Kirche nach Schwanstetten. Als die Hochzeitsgesellschaft nach einer ausgiebigen Gratulationsrunde mit Gruppenbildern und vielen leckeren Häppchen mit einem großen Bus in Richtung Feierlocation ging, endete für mich auch der Arbeitstag. Danke Vera und René für den angenehmen Tag mit Euch!
01 Jul 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsbegleitung von Sandra und Benedikt
Die Hochzeitsbegleitung von Saskia und Benedikt fand in einer idyllischen Ecke von Franken Stadt: in der Gegend um Triesdorf. Der Sommer neigte sich dem Ende zu, wir hatten Anfang September. Für das erste Treffen der Brautleute hatten sich die beiden eine wunderschöne Stelle ausgesucht: eine alte Steinbogenbrücke über einen Fluss. Kurz nach dem ersten Treffen legten wir auch bereits mit den offiziellen Fotos los, bevor wir in Richtung der standesamtlichen Hochzeit in der Villa Sandrina in Triesdorf fuhren. Die anschließenden Gratulationen fanden gleich im angrenzenden Garten statt. Nach ein paar Snacks ging es in die Feierlocation, um gleich nach dem Kuchenanschnitt in Richtung Brautentführung aufzubrechen. Nachdem der Bräutigam seine Braut wieder gefunden hatte, ging es für mich Richtung Feierabend zum Abendessen in unsere Feierlocation zurück.
06 Mai 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeit von Silke und André
Nach einem jeden Hochzeitsjahr stelle ich immer wieder fest, dass es sogenannte „Hot Spots“ gab – Locations (Kirchen/Standesämter/Feierlocations) an denen ich besonders oft war. Wendelstein gehört sicher auch dazu. Wahrscheinlich ist euch das bereits beim Durchschauen der einzelnen Hochzeiten hier der Seite aufgefallen. Die Oktober-Hochzeit von Silke und Andre war eine kurze, aber feine Begleitung für mich. Alle Blätter hatten sich bereits bunt gefärbt, viele Pflanzen hatten ihr Blätterkleid sogar schon ganz verloren. Die Bilder der Hochzeitspaare nahm ich vor der Trauung auf, bevor es dann in den ersten Stock des Standesamtes im Alten Rathaus in Wendelstein ging. Noch ein paar Gruppenbilder der Gesellschaft (hier nicht zu sehen) und schon war mein Teil bereits vorbei und ein weiteres Paar glücklich und zufrieden.
04 Mrz 2018 in Hochzeiten, by
Standesamt in Wendelstein mit Tina und Robert
Als ich die standesamtliche Trauung von Tina und Robert im Alten Rathaus in Wendelstein begleiten durfte, hatten wir einen bereits etwas frischen Oktobervormittag, mit ein paar leichten Wolken und viel Sonnenschein. Zusammen mit ihrem Sohn durfte ich zuerst der Zeremonie beim Standesbeamten beiwohnen, bevor wir einige Gruppenfotos aufnahmen und wir dann zu Dritt für eine kurze Tour in die Gassen von Wendelstein starteten.
25 Feb 2018 in Hochzeiten, by