Hochsommerliche Hochzeit von Jasmin und Dennis
Puh, war das eine heiße Hochzeit – im wahrsten Sinne! Die Gäste wurden im Bürgergarten hinter dem Rathaus mit Sonnencremen, Blechwannen voll Eis und Getränken und Fächern vom Bräutigam empfangen. Kurz darauf zog auch schon die Braut zur freien und gleichzeitigen standesamtlichen Trauung ein, die der Spalter Bürgermeister Udo Weingart mit der freien Traurednerin Christina Schaller gestaltete. Nach einigen Gruppenbildern ging es zum Feiern in den Kastanienhof nach Pleinfeld zum feiern – zum Glück war der Saal klimatisiert. Während nach dem Kuchenanschnitt die Hochzeitsgesellschaft Kaffee trank, verabschiedete sich Jasmin und Dennis kurz, um mit mir einige Bilder in der Umgebung zu machen. Mit unserer Rückkehr ließen wir den Tag mit einer schönen Feier ausklingen.
15 Sep 2019 in Hochzeiten, by
Hochzeit während der Fußballweltmeisterschaft
Das war wirklich ein umwerfender Tag in der Nachschau: der Hochzeitstag begann für mich im Elternhaus der Braut während des Ankleidens. Nach kurzer Zeit drauf auch der Bräutigam ein. Während sich im elterlichen Garten Elli und Benjamin zum ersten Mal sahen, schauten die Eltern, und Geschwister (der Bruder über FaceTime) zu und waren sichtlich gerührt. Kurz noch die jeweiligen Sportschuhe der einzelnen Hobbies der Brautleute angezogen und schon ging es los zur evangelischen Kirche nach Büchenbach. Diese Kirche ist schön hell, mit einer freundlichen Holzkonstruktion im Kirchenschiff. Nach der sehr bewegenden Trauung und vielen Glückwünschen fuhren wir in Richtung Pflugsmühle. Dort angekommen erwartete uns der vielen wohlbekannte Baumstamm zum gemeinsamen Durchsägen und ein äußerst leckeres Kuchenbuffett. Nachdem die Gäste ihre Plätze gefunden hatten, verabschiedete ich mich mit dem Brautpaar für ein paar Minuten zu deren Hochzeitsbildern inmitten von Hopfen, Fischteichen und allerlei anderer Natur. Zu unserer Rückkehr war die Hochzeitsgesellschaft schon äußerst locker, wir stellten viele lustige Gruppenbilder und nach den Tischreden und dem Abendessen folgten einige echte Highlights: manche der Männer gruppierten sich um das einzige Handy mit der Fußballübertragung des zweiten Vorrundenspieles der deutschen Fußballnationalmannschaft, das sich im Laufe des Abends zu einem echten Krimi entwickelte. Andere suchten […]
03 Mrz 2019 in Hochzeiten, by
Hochzeitsbegleitung bei Bamberg
Manchmal begleite ich Brautpaare über ein bis zwei Jahre hinweg – natürlich nicht die ganze Zeit! Aber vom den ersten Mails und Telefonaten, über ein persönliches Kennlerntreffen, dem Vorshooting, einem eventuellen separaten standesamtlichen Termin und dem eigentlichen, großem Tag vergehen oftmals eine längere Zeit. Und es macht großen Spaß, Paare dabei näher kennen zu lernen, miteinander zu lachen und manchmal ihnen auch bei kleinen Problemen rund um die Hochzeit helfen zu können. Hier mal ein solches Beispiel: das Vorshooting war im Juli, vorher schon die ersten Gespräche, die standesamtliche Trauung dann im Dezember, bei der es nach der Trauung abends anfing zu schneien, die Trauung war dann an einem äußerst warmen Junitag. Und dann nach einiger Zeit die besten Bilder aus einem solchen Zeitraum rauszupicken, ist nochmals eine kleine Reise zurück in die Vergangenheit.
17 Feb 2019 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Vera und René
Immer wieder kommt es bei Hochzeiten vor, dass es vom Ablauf her nicht passt bei den letzten Vorbereitungen der Braut dabei zu sein oder sie möchte das nicht. Auch bei Vera und René war dies so, deshalb entschlossen sich die beiden, dass ich vormittags beim Bräutigam und seinem Trauzeugen sein durfte. Als Ort für das erste Treffen und einige Paarfotos suchten die beiden einen tollen Treffpunkt aus: Schloss Kugelhammer in Röthenbach bei St. Wolfgang. Nach unserem Fotoshooting ging es ganz zügig zum Standesamt und in die evangelische Kirche nach Schwanstetten. Als die Hochzeitsgesellschaft nach einer ausgiebigen Gratulationsrunde mit Gruppenbildern und vielen leckeren Häppchen mit einem großen Bus in Richtung Feierlocation ging, endete für mich auch der Arbeitstag. Danke Vera und René für den angenehmen Tag mit Euch!
01 Jul 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsbegleitung von Sandra und Benedikt
Die Hochzeitsbegleitung von Saskia und Benedikt fand in einer idyllischen Ecke von Franken Stadt: in der Gegend um Triesdorf. Der Sommer neigte sich dem Ende zu, wir hatten Anfang September. Für das erste Treffen der Brautleute hatten sich die beiden eine wunderschöne Stelle ausgesucht: eine alte Steinbogenbrücke über einen Fluss. Kurz nach dem ersten Treffen legten wir auch bereits mit den offiziellen Fotos los, bevor wir in Richtung der standesamtlichen Hochzeit in der Villa Sandrina in Triesdorf fuhren. Die anschließenden Gratulationen fanden gleich im angrenzenden Garten statt. Nach ein paar Snacks ging es in die Feierlocation, um gleich nach dem Kuchenanschnitt in Richtung Brautentführung aufzubrechen. Nachdem der Bräutigam seine Braut wieder gefunden hatte, ging es für mich Richtung Feierabend zum Abendessen in unsere Feierlocation zurück.
06 Mai 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Sophie und Stefan
Betrachte ich im Nachhinein als Hochzeitsfotograf ein Hochzeitsjahr, gibt es viele Hochezeiten, an denen die äußeren Rahmenbedingungen gut waren. Aber dann gibt es ein paar wenige Hochzeiten, an denen wirklich alles gepasst hat: so geschehen auf der Hochzeit von Sophie und Stefan: das Wetter war Bombe, wirklich alle Beteiligten äußerst relaxed. Die Location, die Scheune Pflugsmühle, superschön hergerichtet. Was wünscht man sich mehr? Auch die vorhergehende Trauung in der kleinen und schnuckeligen St.Jakobuskirche in Dürrenmungenau lief gut ab. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und ein herzliches Dankeschön an mein Brautpaar Sophie und Stefan für diese perfekte Hochzeitsreportage!
07 Jan 2018 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Sabrina und Markus
Die Hochzeitsbegleitung von Sabrina und Markus startete ich in deren Wohnhaus – in der Wohnung der Eltern bereitete sich der Bräutigam auf den großen Tag vor, in der Wohnung der Brautleute die Braut mit ihrer Schwester und Freundinnen. Da wir vor der kirchlichen Trauung unsere gemeinsamen Bilder in den Kasten haben wollten, entschieden wir uns für das erste Treffen der beiden Verliebten im eigenen Garten. Nach einer schönen Tour durch Georgensgmünd und pünktlich zum Beginn des kurzen Regenschauers saßen wir bereits im Auto auf der Fahrt zu Kirche. In der evangelischen Kirche St. Georg fand dann die Trauung statt. Nach der Trauung ging es dann in den Gasthof Blumenthal zu Kaffee, Gruppenbilder, Brautentführung, Essen und Tanz – bei blendendem Sonnenschein!
26 Nov 2017 in Hochzeiten, by
Sommerliche Hochzeit von Julia und Adrian
Die Sommerhochzeitsbegleitung von Julia und Adrian startete für mich mit dem Bräutigam zusammen direkt an der Kirche. Kurz nach unserem Eintreffen kam auch die Braut an, der gemeinsame Einzug mit dem Papa war wunderschön. Auch die Schwabacher Gethsemanekirche in Limbach, ein moderner, kreisrunder Bau, strahlte in aller Helligkeit. Zum Feiern fuhren wir dann alle gemeinsam in die Pflugsmühle nach Abenberg, wohl eine der am schönsten gelegenen Locations ins Mittelfranken. Nach dem Kaffeetrinken verabschiedete ich mich mit dem Brautpaar zu den obligatorischen Fotos, unter anderem auch mit derem gemeinsamen Hobby auf ein paar Bildern: dem Paintball. Nach unserer Rückkehr zur Hochzeitsgesellschaft ließen wir Ballons steigen, lebten unsere Kreativität bei den Gruppenbildern aus und feierten hart und lange – ein einfach geiler Tag!
05 Nov 2017 in Hochzeiten, by
Hochzeit am Brombachsee mit Heidi und Jürgen
Das ist auch mal schön: bei einer Hochzeit unter freien Himmel einen solchen Himmel zu haben: tiefblau, mit leichten Schleierwolken. Zudem „schneite“ es noch – naja, nicht richtig: die angrenzenden Bäume warfen so viel Pollen ab, dass es beinahe so wirkte. Jürgen, der Bräutigam, und ich trafen uns mit den Blumenkindern bereits frühzeitig am Ufer, um auf das Eintreffen der Braut zu warten. Nach dem ersten Treffen nutzten wir die Kulisse am und um den Brombachsee für viele Fotos von Heidi und Jürgen, bevor die ersten die Gäste eintrafen. Mit vielen Zaungästen begingen wir alsbald eine wunderschöne evangelische Trauung und feierten bei Kaffee und Kuchen im angrenzenden Stradnhotel Seehof.
22 Okt 2017 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage von Monika und Markus
Die Hochzeitsbegleitung von Monika und Markus begann damit, dass ich bereits an der standesamtlichen Hochzeit ein Tag vor der kirchlichen Trauung dabei war. Die Trauung fand im Schloss Ratibor statt, es gab sich die ehre als Standesbeamter der Bürgermeister von Roth, Ralph Edelhäußer. Ihn kannte ich noch aus meiner Rother Zeit als Ministrant in der katholischen Kirche. Tags darauf traf ich mich frühmorgens mit Markus auf dem eigenen Geflügelhof. Äußerlich entspannt, mit einem kleinen Geschenk in letzter Minute für Monika wartete er mit mir auf deren Eintreffen. Bei absolut besten Wetter brachen wir zusammen mit den Blumenmädchen und Ringkissenträger zu ein paar ländlichen Hochzeitsfotos rund um Rothaurach auf, bevor wir kurz vor der Trauung in Büchenbach an der evangelischen Kirche ankamen. Nach der erfolgreichen Trauung wartete ein langer Glückwunschkorridor mit vielen Gästen auf das Brautpaar und ein besonderes Hochzeitautos: auf der Front eines Mähdreschers wurden die beiden zum Landgasthof Böhm kutschiert. Flugs baute ich in einem Nebenzimmer die FotoBox auf, um die Begleitung mit Feierei und einigen Gruppenbilder ausklingen zu lassen.
27 Aug 2017 in Hochzeiten, by