Sommerliche Hochzeitsreportage von Madeleine und Wolfgang
Mein Brautpaar Madeleine und Wolfgang hatten sich eine tolle Idee für das erste Treffen der beiden an ihren Hochezitstag ausgedacht: vor den Toren der Stadt Wendelstein kam Wolfgang stilecht mit Hosenträger und alten Fahrrad mit Lederkoffer angeradelt. Dort, in Sichtweite der Kirche, in der sie später heiraten sollten, wartete er mit mir auf seine Braut. Madeleine stand Wolfgang in dessen Auftritt in nichts nach – sie ließ sich passend mit einem schönen Käfer Cabrio von ihrem Vater kutschieren. Doch das Drumherum war den beiden völlig egal, als sie sich in die Arme schließen konnten. Nach einem kurzen und lustigen Fotoshooting mit den Beiden brachen wir zum Standesamt und zur Kirche auf – diese waren beide gut gefüllt durch Familie und Freunde. Nach der kirchlichen Trauung erwartete uns eine wahre Welle an Beglückwünschungen und optischen Eindrücken. Nach einigen Gruppenbilder zum Abschluss vor der Fahrt zur Feierlocation war meine Aufgabe bereits erfüllt – leider oder zum Glück hatten Madeleine und Wolfgang einige begabte Fotografen in der Reihe der Freunde und ich durfte Feierabend machen. Und wer genau auf den Bildern sucht, findet sogar ein Brautpaar aus diesem Jahr.
11 Sep 2016 in Hochzeiten, by
Hochzeit von Christina und Daniel
Heute darf ich Euch auf meiner Seite die Hochzeitsreportage von Christina und Daniel zeigen. Vor kurzem habe ich bereits ein paar Bilder ihres Hochzeitsvorshootings hochgeladen. Wir begannen den angenehm warmen Hochzeitstag im Elternhaus von Christina. Ich traf kurz vor der Braut und der Trauzeugin an, die vorher beide im Friseursalon gewesen waren. Während des Ankleidens im Wohnzimmer schauten die beiden Omas von der Terrasse sitzend aus interessiert zu. Auch die restliche Familie bereitete sich auf den Hochzeitstag vor. Nach einer kurzen Fahrt zum Standesamt traf ich auf den bereits wartenden Christian – das erste Treffen des Hochzeitspaares war im Garten des Standesamtes geplant – bei jedem Brautpaar an der Hochzeit ein erstes Highlight. Mit dem kurzen standesamtlichen Zeremonie war die erste Hürde an dem Tag genommen und Christina und Daniel gingen mit mir die ersten Hochzeitsbilder in der Wendelsteiner Innenstadt aufnehmen. Doch schon bald darauf brachen wir Richtung Kleinschwarzenlohe zur kirchlichen Trauung auf. Die Allerheiligenkirche ist klein und schnuckelig und gleich neben einem tollen Garten gelegen, in dem Christina und Daniel für alle Besucher des Traugottesdienstes einen wundervollen Sektempfang gaben. Zahlreiche Vereine und Freunde warteten bereits auf das Brautpaar Nach der Kirche wurden alle geladenen Gäste von einem Shuttlebus zur […]
04 Sep 2016 in Hochzeiten, by
Erste Frühlingshochzeit mit Nadja und Sascha
Nicht mehr ganz ungewöhnlich, aber auch nicht alltäglich wie die Hochzeit von Nadja und Sascha auf Burg Abenberg begann: ich begleitete nicht die Braut bei ihren letzten Vorbereitungen vor dem ersten Zusammentreffen des Brautpaares, sondern den Bräutigam. Diese Situation tritt meistens dann ein, wenn die Braut einfach zu nervös ist, noch einen Fotografen in der Nähe zu haben. Doch meistens bin ich bei der Braut, häufig wechsel ich zwischen Braut und Bräutigam. Hier aber also war ich beim Bräutigam. Und Sascha war (äußerlich) die Ruhe selbst – er bereitete sich mit einer Gelassenheit vor, als ob er das jeden Tag tun würde (natürlich hoffentlich nicht!). Die Braut wurde eskortiert vom Vater und ihren beiden Brüdern und nur die letzten Schritte zum Standesamt auf der Burg Abenberg wurde sie von ihrem Vater geführt. Das erste Treffen und die standesamtliche Trauung vergingen wie im Flug und schon traten die beiden als verheiratetes Paar vor die Türen der Burg. Dort wurde das Brautpaar bereits von Arbeitskollegen erwartet. Nach einem lustigen Sektempfang und Gratulationen stahl ich mich mit dem Brautpaar zu den Hochzeitsportraits davon – wir unternahmen einen kurzen Spaziergang durch Abenberg unter der Burg und fanden auch diesmal (ähnlich wie beim Vorshooting) einige […]
07 Aug 2016 in Hochzeiten, by
Herbstliche Hochzeitsreportage von Melanie und Matthias
Eine Herbsthochzeit ist etwas tolles: die warmen Töne in der Natur, keine heißen Temperaturen mehr, alle Beteiligten rechnen auch mit etwas schlechteren Wetter – optimal Voraussetzungen für eine entspannte Hochzeit. So war es dann auch bei Melanie und Matthias. Der Tag begann ganz entspannt zusammen mit dem Bräutigam an der evangelischen Dreienigkeitskirche Schwabach – eine hübsche, mittelgroße Kirche mit viel Holz. Begleitet wurde die Hochzeit von Nidolli Gleitsmann als Sängerin und vielen guten Freunden. Nach einem witzigen Sektempfang, gestaltet durch die Arbeitskollegen des Brautpaares trafen wir währenddessen auch noch den Oberbürgermeister der Stadt Schwabach – die Hochzeit lag wohl auf seinem Fahrradwegn in Richtung Innenstadt. Nach dessen kurzen Glückwünschen machten wir uns auf Richtung Burg Abenberg zur Feier. Nachdem wir uns bei Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, fuhren wir mit dem Hochzeitspaar ein wenig in die herbstlich Natur um Abenberg im Landkreis Roth. Dabei entstanden tolle Bilder, im hochstehenden Spargelfeld, vor einer prachtvollen Baumallee und ähnlich schönen Hintergründen. Als wir von unserem Ausflug zurück kamen, waren bereits einige Beiträge von Freunden zur Hochzeitsfeier gerichtet, das Abendessen und die Reden begannen. Als musikalische Abenunterhaltung begleitete uns TwoSam
24 Jul 2016 in Hochzeiten, by
Hochzeitsbegleitung von Martina und Christoph
Oh, wie ich turbulente Hochzeiten liebe. Eine halb griechische, halb deutsche Verwandtschaft. Brautentführung, drohendes Gewitter und eine quirlige Hochzeitsgesellschaft – was will man mehr als Hochzeitsfotograf. Wir startete am späten Nachmittag im Elternhaus der Braut. Geheiratet wurde an diesem Tag in der Klosterkirche in Frauenaurach, Erlangen. Nach einer langen Gratulation und leckeren deutsch/griechischen Häppchen ging es zum Feiern in den Schlossbauernhof Stolzenroth – eine wirklich tolle und stimmungsvolle Location. Dort ließen wir nach vielen Bilder den Abend mit der FotoBox ausklingen.
03 Jul 2016 in Hochzeiten, by
FotoBox – Erklärvideo
In Gesprächen und Mails stelle ich immer wieder fest, dass meinen Kunden das Prinzip einer FotoBox nicht kennen oder sich die Funktionsweise nicht gut vorstellen kann. Deshalb habe ich dieses kleine Video zusammengestellt, um einen Einblick in meine FotoBox zu geben. Die FotoBox steht für sich alleine und kann von den Gästen und Kunden mittels eines Fußtasters selbst bedient werden. Nach der Aufnahme wird das Bild kurz angezeigt. Die Anzahl der Bilder ist unbeschränkt, der Auftraggeber erhält alle Bilder unzensiert. Als Hintergrund werden meistens bestehende Hintergründe in der Location genommen. Es können natürlich auch eigene Hintergründe aufgebaut werden. Auch stellen manche Kunden thematisch zur Veranstaltung Requisitenkisten zusammen, um die Bilder etwas aufzulockern – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einige wenige Requisiten liefere ich bereits mit. Die FotoBox kann innen oder außen aufgebaut werden. Bei Regen liefere ich einen kleinen Pavillon mit. Die Bilder können direkt ausgedruckt werden und/oder landen nach der Veranstaltung in einer passwortgeschützten Online-Galerie, optional kann auch bereits während der Veranstaltung per Smartphone und W-Lan auf die letzten Bilder zugegriffen werden, heruntergeladen werden und weiter verteilt werden. Die FotoBox hält den ganzen Abend durch, braucht mindestens 3×3 Meter und einen Stromanschluss. Die FotoBox ist die ideale Ergänzung […]
09 Jun 2016 in Hochzeiten, In eigener Sache, by
Hochzeit Hauke & Chris
Der Hochzeitstag von Hauke und Chris startete wie aus dem Bilderbuch. Blauer Himmel mit leichten Wolken, einiges an Wind und angenehmen Temperaturen. Der Bräutigam traf früh an der Hochzeitslocation, der Pflugsmühle, früh ein, um zusammen mit der Schwester der Braut die freie Trauung unter einem großen Baum vorzubereiten. Nach und nach trafen die Gäste ein und auch die Braut bereitete sich im Nebengebäude auf die Zeremonie vor. Sehr emotional waren die Worte der Brautleute zueinander. Nach der Trauung ging es in die Scheune zum Feiern. Ein kurzen Abstecher mit dem Brautpaar zu „ihren“ Fotos rundete einen tollen Tag ab.
27 Mrz 2016 in Hochzeiten, by
Hochzeit am See: Reportage von Petra & Marco
Mit was muss man als Fotograf im Sommer bei schwülwarmer Hitze an einem Binnensee immer rechnen? Korrekt, mit Gewitter. Dieses Damoklesschwert hing gleich von Beginn des Tages über uns, viele Hochzeitsgäste studierten schon beim Eintreffen im Strandhotel häufig die aktuelle Wetterkarte. Das Hotel liegt direkt Ufer des Brombachsee mit einer großen Terrasse und einen schönen, weiten Ausblick über den See. Immer wieder schoben sich Wolken in diese Sicht. Besonders pikant, da die Hochzeit im Freien direkt am See geplant war. Unsere Braut Petra war bereits schon mit ihren Trauzeuginnen auf ihrem Hochzeitszimmer des Hotels, es herrschte emsige Betriebsamkeit. Die Spannung war spürbar, die drückende Hitze steuerte noch ein Quäntchen bei. Wechselweise stattete ich Marco, dem Bräutigam, einen Besuch ab. In dessen Zimmer ging es deutlich ruhiger zu: mitsamt den Eltern wurde sich vorbereitet – aber auch hier war die Vorfreude zu spüren. Endlich waren alle fertig, Marco mit dem Standesbeamten am Trautisch, die Hochzeitssängerin bereit und die Gäste schauten erwartungsvoll Richtung Hotel. Während des Aufzuges der Braut mit ihrem Vater und den Brautjungfern frischte der Wind auf, aber die dunklen Wolken hielten ihre Fracht bei sich. Alle Beteiligten an der Trauung kämpften mit ihrer Stimme gegen den lauten Wind an […]
07 Feb 2016 in Hochzeiten, by
Hochzeitsreportage Claudia & Fabian
Die Hochzeitsreportage von Claudia und Fabian war in jeder Hinsicht eine Traumhochzeit. Die beiden hatten beschlossen, sich standesamtlich im Schloss Burgfarrnbach, nahe Fürth, trauen zu lassen. Das Wetter segnete den Tag reichlich mit Sonnenschein und leichten Wolken. Schon am Vormittag hatten wir gute 25 Grad, gerade so an der Grenze des erträglichen. An diesem Juli-Wochenende war der Park des Schlosses Burgfarrnbach voll mit Hochzeitspaaren, ich traf auch genug Hochzeitsfotografen-Kollegen (u.a. Gregor und Stephan von Haase&Bär – immer wieder schön. Fabian, der Bräutigam, war etwas nervös und mit mir der Erste, der eintraf. Langsam trudelten die Gäste ein und endlich fuhr auch die Braut vor. Im sonnendurchfluteten Schloss wurden die beiden in toller Kulisse getraut. Für nach den Gratulationen hatte sich das Brautpaar etwas schönes ausgedacht: in Pavillons, etwas abseits des Trubel im Schlosspark, erwartete uns bereits der Sektempfang mit liebevoll zubereiteten Fingerfood. Auch die Deko war wunderschön, unter anderem hatten die beiden einige Bilder unserer Hochzeitsvorshootings darin verarbeitet. Während eines Teiles des Sektempfanges der Hochzeit stahl ich mich mit Claudia und Favbian davon, um ein paar Bilder des Hochzeitspaares aufzunehmen. Ein leichter Wind brachte noch zusätzlich Bewegung in die Sache. Zur Hochzeitsfeier ging es dann ab nach Neustadt a.d. Aisch […]
20 Dez 2015 in Hochzeiten, by
Hochzeit von Susanne und Christian
Eine Hochzeit bei knapp über 10 Grad und leichtem Regen ist jetzt im Sommer, bei 35 Grad nur schwer vorstellbar. Und doch gibt es diese Tage. Susanne und Christian und ich nahmen jedoch das Wetter an dem Tag wie es war und machten das allerbeste daraus – etwas anderes blieb uns eh nicht übrig. Ein Tag vorher bei der standesamtlichen Trauung hatten wir noch bestes Wetter. Wir begannen den Tag gleich auf deren Hof, die Bilder beim Vorshooting auf dem Bauernhof hatten uns so gut gefallen, dass wir beschlossen, ähnliche Bilder auch an der Hochzeit zu machen. Zur Hochzeit ging es dann in die nah gelegene St. Georg Kirche in Wendelstein, die Kirchenbänke waren bereits schon gut voll. Nach einer schönen Hochzeit, vielen Gratulationen und einen kleinen Umtrunk fuhren wir in den Gasthof Grüner Baum nach Kornburg zum Feiern. Ein runder Tag.
30 Aug 2015 in Hochzeiten, by